Die Isla de la Juventud

Die Isla de la Juventud ist mit einer Länge von 70 Kilometern und einer Breite von 55 Kilometern die größte zu Kuba gehörige Insel. Sie liegt vor der südlichen Küste im Karibischen Meer. Tauchen in Isla Juventud beliebt bei Tauchern … Weiterlesen

Die Insel Cayo Saetia

Die Insel Cayo Saetia ist ein sogenanntes Cay, das durch die Ablagerungen von Korallen und Sand entstanden ist. Sie liegt direkt vor der Bucht Bahía de Nipe, die wegen ihrer großen Pflanzen- und Tiervielfalt als einer der größten Naturschätze der … Weiterlesen

Die Insel Cayo Levisa

Cayo Levisa ist eine sehr kleine, unbewohnte Insel mit nur einer einzigen Hotelanlage, die aus mehreren Bungalows besteht. Sie liegt vor der nördlichen Küste Kubas im Golf von Mexiko und ist vor allem bei Tauchern beliebt. Alle anderen Touristen können … Weiterlesen

Stadt Baracoa Sehenswürdigkeiten

Baracoa ist die älteste Stadt Kubas und wurde 1511 genau an der Stelle gegründet, wo Christoph Kolumbus zum ersten Mal Kuba betrat. Sie wird daher von den Einheimischen auch Ciudad Primada, zu Deutsch “die erste Stadt” genannt. Kakaopflanzen in Baracoa … Weiterlesen

Stadt Cienfuegos Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Cienfuegos ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im mittleren Teil Kubas. Dieser Küstenort liegt am Karibischen Meer und ist wegen der großen Korallenriffe vor der Küste bei Tauchern sehr beliebt. Außerdem hat die Stadt selbst viele attraktive Sehenswürdigkeiten … Weiterlesen

Bucht Bahia de Bariay

Kuba Tauchen in der Bucht Bahia de Bariay Von der Bahia de Bariay nimmt man an, dass dort Kolumbus zum ersten Mal kubanischen Boden betreten hat. Diese Bucht liegt im Feriengebiet Playa Guardalavaca, das vor allem von Tauchern frequentiert wird. … Weiterlesen

Region Varadero

Sehenswürdigkeiten in Varadero Die Region Varadero gehört zu den ältesten touristischen Gebieten Kubas, denn dort bauten schon im 19. Jahrhundert reiche Kubaner Villen, in denen sie den Sommer verbrachten. Später folgten Ausländer ihrem Beispiel und ab den 1950er Jahren besuchten … Weiterlesen

Nationalpark Topes de Collantes

Schönster Nationalpark auf Kuba? Der Topes de Collantes ist einer der schönsten Nationalparks Kubas. Er befindet sich inmitten der Sierra de Escambray an der südlichen Küste des karibischen Meeres und hat eine Größe von rund 12.000 Hektar. Der Nationalpark Topes … Weiterlesen

Halbinsel Peninsula Guanahacabibes

Leuchtturm und Mangrovenwäler Insel Peninsula Guanahacabibes auf Kuba Die Peninsula Guanahacabibes mit dem weithin sichtbaren Leuchtturm an ihrer Spitze bildet den westlichsten Zipfel Kubas. Diese Halbinsel ist vor allem wegen ihrer Karstlandschaft sehenswert, besitzt aber auch ursprüngliche Mangrovenwälder, in denen … Weiterlesen